13 Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

Dieser Beitrag kann Affiliate Links enthalten. Bitte lies meinen Hinweis für weitere Informationen.

13 Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

Was sind eigentlich die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen? Und was bedeutet es eigentlich, eine erfolgreiche Frau zu sein?

Geht es darum, einen hoch bezahlten Job zu haben? Finanziell unabhängig zu sein? Schicke Autos zu besitzen oder ein eigenes Geschäft zu führen?

Oder ist es einfach eine gesunde Familie? Wahres Glück erreichen? Ein Ziel im Leben zu finden oder ein sinnvolleres Leben zu führen?

Jeder hat unterschiedliche Definitionen von Erfolg, aber was auch immer es für dich bedeutet, es gibt bestimmte Gewohnheiten, die alle erfolgreichen Frauen teilen und die dir helfen, sowohl in deinem persönlichen als auch in deinem beruflichen Leben Erfolg zu haben.

13 Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

13 tägliche Gewohnheiten erfolgreicher Frauen

1 – Sie fordern sich selbst heraus.

Erfolgreiche Frauen machen es sich nicht in ihrem täglichen Leben bequem. Im Gegenteil sie streben in jedem Bereich ihres Lebens, ob physisch oder psychisch, immer nach mehr und treiben sich selbst ständig zu neuen Höhen.

Sie nehmen gerne Herausforderungen an und haben keine Furcht vor ihnen. Bei jeder neuen Aufgabe legen sie die Messlatte noch höher.

2 – Sie übernehmen Risiken.

Wenn du erfolgreich sein willst, musst du Risiken eingehen! Ich liebe das Zitat: „Lass deine Sucht nach Wachstum stärker sein als deine Sucht nach Komfort.“

Erfolgreiche Frauen verlassen ihre Komfortzone und gehen Risiken ein. Sie machen sich keine Sorgen um das „Was wäre, wenn“, weil sie ohne Reue leben wollen.

Hab keine Angst, ein Risiko einzugehen.

3 – Erfolgreiche Frauen praktizieren Dankbarkeit.

Dankbarkeit ist wie Medizin für das Herz. Es bringt dir Freude, hält dich auf dem Boden und gibt dir eine neue Perspektive auf das Leben.

Erfolgreiche Frauen sind dankbar für das, was sie haben und halten nichts für selbstverständlich, weil sie wissen, dass nichts für immer hält.

Dankbarkeit zu üben, könnte bedeuten, 10 Dinge aufzuschreiben, für die du dankbar bist, oder dir jeden Tag positive Affirmationen vor dem Spiegel zu sagen.

In jedem Fall nimmt sich eine erfolgreiche Frau Zeit, um darüber nachzudenken, wofür sie dankbar ist.

4 – Sie setzen sich Ziele und halten sich an sie.

Erfolgreiche Frauen haben eine klare Vorstellung von dem, was sie im Leben erreichen wollen und wie sie es bekommen. Sie setzen sich Ziele und erstellen einen Aktionsplan, um diese zu erreichen.

Täglich unternimmt eine erfolgreiche Frau umsetzbare Schritte in Richtung ihrer Ziele. Egal, ob es sich um eine kleine Aufgabe handelt.

Sie arbeitet jeden Tag auf ihr Ziele hin. Sie fragt sich: „Hilft mir das, mein Gesamtziel zu erreichen?“ Wenn die Antwort Nein lautet, ist die Aufgabe nicht produktiv und hilft ihr in keiner Weise.

Sie misst ihren Erfolg, passt ihre Pläne entsprechend an und setzt sich dann noch mehr Ziele.

5 – Sie minimieren Ablenkungen.

Ablenkungen hindern dich nur daran, auf dem richtigen Weg zu bleiben und dich auf deine Ziele zu konzentrieren.

Sie lenken deine Aufmerksamkeit von der eigentlichen Aufgabe ab und führen dazu, dass du weniger produktiv und motiviert bist, deine Aufgaben zu erledigen.

Eine erfolgreiche Frau weiß das und vermeidet Ablenkungen während der Arbeitszeit.

Manchmal bedeutet dies sogar, Nein zu sozialen Verpflichtungen zu sagen, z. B. Zeit mit Freunden zu verbringen, damit sie ihre Arbeit erledigen kann.

So haben erfolgreiche Frauen Erfolg. Sie stehen in jedem Bereich ihres Lebens für sich auf und haben keine Angst, bei Bedarf Nein zu sagen.

6 – Sie priorisieren die wichtigsten Aufgaben zuerst.

Effektives Zeitmanagement ist eine der wichtigsten Gewohnheiten erfolgreicher Frauen. Sie wissen, wie man Prioritäten setzt, damit sie ihre Zeit den ganzen Tag über mit den wichtigsten Aufgaben verbringen können.

Dies rationalisiert ihren Workflow, wodurch alles reibungsloser verläuft und sie mehr erledigen kann. Auf diese Weise können sie sich Zeit für das nehmen, was am wichtigsten ist und Erfolg haben.

Mach dir eine Liste mit deinen Prioritäten und teile diesen Prioritäten die Aufgaben zu.

Übrigens bedeutet es nicht, dass du für die höchste Priorität in deinem Leben auch die meiste Zeit einteilen musst.

Ressourcen:

7 – Sie glauben an sich.

Wenn du als Frau erfolgreich sein willst, musst du glauben, dass du es kannst.

Beginne eine positive erfolgreiche Denkweise zu entwickeln. Wenn du jedes Mal denkst, dass du es nicht kannst, wirst du es nicht tun und auch keinen Erfolg haben.

Erfolgreiches Handeln beginnt in deinem Kopf, denn deine Gedanken steuern deine Gefühle und deine Gefühle steuern dein Handeln. Und dein Handeln entscheidet, ob du erfolgreich bist.

Starte doch einfach mal deinen Tag, indem du denkst „Ich kann das!“.

8 – Sie nehmen sich Zeit, um ihr Leben zu organisieren.

Erfolgreiche Frauen nehmen sich einen Tag in der Woche Zeit, um ihre Aufgaben und ihr Leben zu organisieren, sodass sie sich mit der vollen Aufmerksamkeit ihrer Arbeit, Familie u. a. widmen können.

Sie lieben es organisiert zu sein.

Wenn du erfolgreich sein möchtest, reserviere dir einen Tag in der Woche, z. B. Sonntag und plane deine Aufgaben für die nächste Woche.

Das Geheimnis dabei ist, nicht einfach nur Aufgaben zu notieren, sondern die Ergebnisse und Resultate zu planen. So kannst du mehr in weniger Zeit erledigen.

Beispiel: Du möchtest endlich deine gesamten finanziellen Unterlagen sortieren. Dann schreibe dir eine Zeit auf und was du in dieser Zeit getan haben wirst, z. B. alle Kontoauszüge scannen und wegheften, alte Rechnungen aussortieren, den Budgetplan für den neuen Monat erstellen.

Statt: Finanzunterlagen sortieren

9 – Sie wissen, wann sie nicht arbeiten.

Erfolgreiche Frauen weissen, dass es Zeit gibt, wirklich hart zu arbeiten, und dann Zeit, sich nach einem langen Arbeitstag zu entspannen.

Sie wissen, dass Arbeit nicht immer alles ist und dass es in Ordnung ist, sich Zeit zu nehmen, um sich zu amüsieren.

Deshalb plane nicht nur deine Aufgaben und die Arbeiten, die du erledigen wirst, sondern auch deine freie Zeit.

Dazu zählen die Zeit, die du allein verbringen willst, Zeit, die du mit deinen Freunden oder/ und deiner Familie verbringen willst, aber auch Zeit, die du dir nimmst, um etwas Neues zu lernen, dich weiterzubilden.

10 – Sie umgeben sich mit positiven, gleich gesinnten Menschen.

Eine erfolgreiche Frau kennt die Kraft, sich mit Menschen zu umgeben, die sie erheben und ermutigen. Denn sie weiß, dass wir die Summe von 5 Menschen sind, mit denen wir uns umgeben, und dass wir uns an diesen Menschen orientieren.

Deshalb umgeben sich erfolgreiche Frauen nur mit positiven Menschen in ihrem Leben zu, die sie motivieren, es besser zu machen.

Sie lassen keinen Raum für negative Menschen, die sie möglicherweise zurückhalten. Auf diese Weise können sie mit den Menschen um sie herum wachsen und von deren Erfahrungen lernen.

11 – Sie übernehmen Verantwortung

Dies ist ein der wichtigsten Gewohnheiten erfolgreicher Frauen.

Sie wissen, dass sie für den Erfolg und auch den Misserfolg in ihrem Leben allein verantwortlich sind. Denn sie haben gelernt, dass sie nur durch ihr Handeln die Ergebnisse erzielen können, die sie möchten.

Sie befinden sich im emotionalen Erwachsenenalter.

Wenn du emotional erwachsen sein willst, übernimmst du die volle Verantwortung für alles in deinem Leben.

  • Du übernimmst die Verantwortung dafür, wie du dich fühlst.
  • Du übernimmst die Verantwortung für dein Handeln.
  • Du übernimmst die Verantwortung für die Ergebnisse, die du in deinem Leben hast.

Beispiel: Du übernimmst die Verantwortung für dein Zuspätkommen.

Dagegen ist die emotionale Kindheit, wenn du anderen Menschen die Schuld dafür gibst, wie du dich fühlst und handelst und für die Ergebnisse in deinem Leben.

Beispiel: Du gibst dem Verkehr die Schuld, wenn du zu spät kommst.

Wenn du anderen Menschen, Institutionen, der Wirtschaft, deiner Vergangenheit usw. die Schuld gibst, gibst du all deine Macht ab und damit deine Chance, erfolgreich zu sein.

12 – Sie sind finanziell organisiert und stabil.

Finanzielle Stabilität hat enorme Auswirkungen auf dein Leben und spielt eine Schlüsselrolle in deiner Zukunft. Ein Geheimnis erfolgreicher Frauen ist ein cleveres Geldmanagement, mit dem sie den Überblick über ihre Finanzen behalten.

Sie sind über ihre Finanzen informiert, verstehen genau, woher ihr gesamtes Geld kommt, und sind nicht überrascht, wenn eine unerwartete Rechnung auftaucht.

Ressourcen:

13 – Sie sind engagiert.

Egal, was du erreichen möchtest, ich verspreche, dass du schneller dorthin gelangst, wenn du konsequent und engagiert bist. Sei konsequent in deinen Strategien. Du kannst nicht erwarten, dass du dein Ziel in dem von dir gewünschten Tempo erreichst, wenn du nur einmal im Monat auf dieses Ziel hinarbeitest.

Engagiere dich für dein Ziel und gib ihm die Aufmerksamkeit, die es benötigt, als sei es dein „Baby“.

Abschließende Gedanken

Und wie können dir die Gewohnheiten erfolgreicher Frauen helfen? Ganz einfach, indem du lernst, sie regelmäßig zu praktizieren.

Doch zuerst möchte ich dich daran erinnern, dich nicht niedergeschlagen zu fühlen, wenn du all dies noch nicht erreicht hast.

Fall also nicht in die Vergleichsfalle. Es raubt dir nur dein Glück und hält dich davon ab, dem nachzugehen, was du im Leben willst. Es ist kein Hexenwerk erfolgreich zu werden und zu sein.

Jede Frau kann es sein. Du kannst deine eigenen einzigartigen Gaben mit der Welt teilen.

Beginne doch einfach damit, täglich eine dieser Gewohnheiten zu praktizieren, bis sie zu deiner persönlichen Routine geworden sind.

Es ist leichter als du denkst. Du bist großartig und kannst erfolgreich sein!

Baue mit dem Clever Girl Money Plan ein Vermögen auf – in 6 Schritten in die Finanzielle Freiheit!

Verbessere deine Finanzen mit dem detaillierten und sofort umsetzbaren Plan. Hol dir jetzt deinen KOSTENLOSEN Download + zusätzliche Arbeitsblätter!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top